Neuste Artikel

Artikel mit Video



Referenzpreise – Abhängigkeit vom Ausland keine leere Drohung!

Das Verdikt der Generika-Hersteller ist klar: Es ist eine wirtschaftliche Realität, dass in unrentable Märkte nicht investiert wird. Die Schweiz ist klein, die Ansprüche an die Zulassung von Medikamenten sind gross. Die Versorgungssicherheit ist gefährdet, wenn der Bundesrat für patentabgelaufene Medikamente ein Referenzpreissystem einführt. Medikamente können nicht einfach aus dem Ausland importiert werden.

Thomas de Courten, Nationalrat SVP BL, Präsident Intergenerika, nimmt Stellung zu Referenzpreisen bei Medikamenten.

 

Ich plädiere dafür, dass wir die Versorgungssicherheit in der Schweiz garantieren können.

Thomas de Courten, Nationalrat SVP BL, Präsident Intergenerika

September 2018

Diskutieren Sie mit

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.