Neuste Artikel

Artikel mit Video



Anzeige

Divertikulitis – minimal-invasive Behandlung

ExpertInnen: Dr. med. Walter Brunner

Divertikulitis ist eine Zivilisationskrankheit des Dickdarmes, bei der sich Ausstülpungen der Schleimhaut entzünden.

Divertikel, Ausstülpungen der Dickdarmwand, verursachen an und für sich keine Beschwerden. Ob man sie hat oder nicht bestimmen genetische Veranlagung und Ernährungsgewohnheiten. Je älter man wird und je ballaststoffärmer man sich ernährt, desto höher ist das Risiko, Divertikel zu entwickeln. Beschwerden entstehen nur, wenn sich die Divertikel entzünden, eine Divertikulitis entsteht. Die Entzündung kann zu einem Darmdurchbruch, Abszessen, Vernarbung und Engstellenbildung sowie Fisteln zu anderen Organen führen. Symptome können starke Bauchschmerzen im linken und teilweise auch rechten Unterbauch sein. Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es? Wer muss operiert werden – wer soll operiert werden?

In der Sendung praxis gsundheit «Moderne Darmchirurgie» spricht David Staudenmann mit Dr. med. Walter Brunner und einer Patientin über Divertikulitis, eine Dickddarmerkrankung.

Heute geht es mir sehr gut

Susanne Zehnder Häfeli, Patientin

September 2013

 

Unsere Beiträge bieten Ihnen hochwertige und verlässliche Informationen. Dafür stehen namhafte Expertinnen und Experten, sowie die journalistische Sorgfalt eines erfahrenen TV-Teams.

ExpertInnen:
Dr. med. Walter Brunner, Facharzt FMH für Chirurgie und Viszeralchirurgie, Leiter Chirurgie Spital Rorschach, Leiter Dickdarmchirurgie Kantonsspital St. Gallen
Moderation:
David Staudenmann, CEO und Mitinhaber santémedia AG, Moderator medizinischer und gesundheitspolitischer TV-Sendungen
Patientenerfahrung:
Patientin, Erfahrungsbericht Dickdarmerkrankung Divertikulitis
Produktion:
Amanda Epper, Leiterin Produktion
Herausgeber:
santémedia AG, Bern, spezialisiert auf Kommunikation im Gesundheitswesen, realisiert seit 2001 eigene, redaktionelle medizinische und gesundheitspolitische TV-Sendungen und ist in der Schweiz Marktführerin in diesem Bereich.
Beitrag erstellt:
28.09.2013
Letzte Überprüfung:
20.01.2022

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.