Neuste Artikel

Artikel mit Video



Sprachbehindert durch Gendefekt

Ein seltener Gendefekt am Chromosom 3 kann dazu führen, dass Menschen nicht sprechen können.

Familie Ramseier hat drei Kinder, welche alle sprachbehindert sind. Ein Fehler beim Chromosom 3 verhindert eine normale Entwicklung in Sprache und Bewegung. Dieser Gendefekt ist sehr selten, weltweit ist kein anderer solcher Fall bekannt. Tamara Ramseier ist mit ihren Eltern und einer Ärztin im Studio, wo wir mehr über ihre berührende Geschichte erfahren.

In der Sendung Medical Talk „Sprachlos – ein Leben lang“ spricht Geri Staudenmann mit Dr. med. Irène Högger und Elaine Ramseier über ihre Tochter Tamara, welche wie ihre Geschwister aufgrund eines Gendefekt nicht sprechen kann.

Tamara ist ein weltweiter Einzelfall

Eliane Ramseier, Mutter von Tamara

Januar 2012

Diskutieren Sie mit

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.