Neuste Artikel

Artikel mit Video



Der Patient als Konsument – Wie passt das?

Jeder ist Konsument; und früher oder später auch Patient. Als Patient will man die beste Betreuung, Einzelzimmer im Spital, die neusten Medikamente. Dabei soll aber alles günstig bleiben.

In der Sendung thematisieren wir das Spannungsfeld zwischen den Erwartungen der Patienten einerseits und den Konsumenten andererseits. Und wir fragen: welche Rezepte sind vorhanden, um den „Graben“ zu verkleinern?

In der Sendung TOP MED „Der Patient als Konsument – Wie passt das?“ spricht bei Geri Staudenmann mit Dr. med. Yvonne Gilli, Daniel Stolz und Hans Stöckli über das Spannungsfeld Patient/Konsument.

Der Bund ist verantwortlich für eine qualitativ gute Grundversorgung

Yvonne Gilli

Oktober 2015

Diskutieren Sie mit

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.