Neuste Artikel

Artikel mit Video



Anzeige

Innovative OP-Techniken im Bereich Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten

Experte: Prof. Dr. med. Marco Caversaccio

Die Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten (HNO), Kopf- und Halschirurgie, Inselspital Bern bietet eine kompetente und medizinische Versorgung des gesamten Gebietes der Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde. Dies durch innovative Behandlungsmöglichkeiten.

An der Universitäts-HNO-Klinik sorgt ein Team aus hochqualifizierten Ärztinnen und Ärzten und Pflegepersonal, dem medizinisch-technischen Bereich, aus Logopädie und Psychologie für eine optimale Betreuung der Patienten und Patientinnen. Durch die Einbindung der HNO-Klinik an die Universität Bern werden Behandlungen nach den neusten wissenschaftlichen Standards gewährleistet. Besondere Schwerpunkte sind die computerassistierte endoskopische Chirurgie der Nase und der Nasennebenhöhlen.

Im Video finden Sie die verschiedenen, innovativen Chirugischen Behandlungsmöglichkeiten, welche die Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten (HNO), Kopf- und Halschirurgie, Inselspital Bern durchführt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.hno.insel.ch

September 2020

 

Unsere Beiträge bieten Ihnen hochwertige und verlässliche Informationen. Dafür stehen namhafte Experten und die journalistische Sorgfalt eines erfahrenen TV-Teams.

Experten:
Prof. Dr. med. Marco Caversaccio, Facharzt für Oto-Rhino-Laryngologie, FMH, Klinikdirektor und Chefarzt, HNO-Klinik am Inselspital
Beitrag erstellt:
02.03.2020
Letzte Überprüfung:
24.09.2020

Diskutieren Sie mit

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.