Neuste Artikel

Artikel mit Video



Augen  •  Medizin

OP Grauer Star – So funktioniert die Femto Phako-Methode

Der Graue Star beschreibt eine getrübte Augenlinse, die in späten Lebensjahren gehäuft auftritt. Neu gibt es eine Methode, sich den Grauen Star lasern zu lassen.

Das neue Lasergerät macht ein Loch in die Linsenkapsel, es ist kein Ultraschall mehr nötig. Die Kapsel wird weggezogen, der Kern der Linse ist durch Laserstrahlen verflüssigt worden, das macht die Behandlung schonender und präziser. Gleichzeitig können mit dem Femto Phako Laser Fehlsichtigkeiten oder Hornhautverkrümmungen korrigiert werden.

In der Sendung praxis gsundheit „Femto Phako: modernste Linsenchirurgie bei Grauem Star“ spricht David Staudenmann mit Dr. med. Walter Aus der Au und einer Patientin über Augenbehandlungen mit Femto Phako.

Ich geniesse die Sicht ohne Brille

Sabina Hofkunst, Patientin

April 2013

Diskutieren Sie mit

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest