Neuste Artikel

Artikel mit Video



Baby ist da – So erleben Eltern das Wochenbett

Die Geburt eines Babys verändert das Leben von frischgebackenen Eltern nachhaltig. Auf körperlicher und emotionaler Ebene verändert sich in sehr kurzer Zeit sehr viel. Das Wochenbett – der Zeitspanne von der Geburt bis zur Rückbildung – ist eine Herausforderung.

Als Wochenbett oder Kindbett bezeichnet man die Zeitspanne von der Geburt bis zur Rückbildung der schwangerschafts- und geburtsbedingten Veränderungen, was sechs bis acht Wochen dauert. Die ersten Tage mit dem Neugeborenen sind nicht nur schön und wunderbar, sondern stellen auch eine Herausforderung dar.

Das Baby schreit, will gewickelt, gestillt oder getröstet werden. Der bisherige Tagesablauf muss vollständig umgestellt werden, der Schlaf kommt meistens zu kurz. In dieser schönen, aber anstrengenden Phase kann – wie vor der Geburt – die Begleitung einer erfahrenen Hebamme Eltern Sicherheit und Unterstützung bieten.

In der Sendung praxis gsundheit „Die ersten Tage mit einem Neugeborenen“ spricht David Staudenmann mit Carole Lüscher-Gysi und frischgebackenen Eltern über die Schönheit und Herausforderung in der Zeit kurz nach der Geburt.

Wochenbett heisst Teamwork

Matthias Buntschu, Vater von Silas

Diskutieren Sie mit

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest