Neuste Artikel

Artikel mit Video



Arthrose im Knie – künstliches Gelenk als Lösung

Eine Knieprothese kann bei schmerzhafter Arthrose Abhilfe schaffen. Mit Schablonen und modernster Technik ist eine noch genauere Behandlung möglich.

Wenn fortgeschrittene Arthrose immer mehr Beschwerden macht und Alternativtherapien nichts mehr nützen, ist der Ersatz des abgenützten Kniegelenkes durch ein künstliches Gelenk (Endoprothese) oft die einzige Lösung. Mit Hilfe einer neuen, computergestützten Methode soll die Position des künstlichen Gelenkes noch genauer bestimmt werden.

In der Sendung praxis gsundheit „Das vergessene Knie“ spricht David Staudenmann mit Dr.?med.?Uwe Bierbach und einem Patienten über eine neue, computergestützte Operationsmethode beim Einsetzen von Knieprothesen.

Nach dem Gespräch mit Dr. Bierbach war ich von der OP überzeugt

Andreas Beck, Patient

März 2015

Diskutieren Sie mit

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.