Neuste Artikel

Artikel mit Video



Anzeige
Chirurgie  •  Krankheiten von A-Z  •  Medizin  •  Tumore

Brustkrebs – Behandlung in einem zertifizierten Brustzentrum

Experte: Dr. med. Peter Diebold

Brustkrebs ist ein Tumor in der Brustdrüse. Brustkrebs ist die häufigste Krebsart bei Frauen. Je früher Brustkrebs erkannt wird, desto grösser sind die Chancen auf Heilung.

Brustkrebs entwickelt sich meist über Jahre. Ertastbare oder sichtbare Knoten in der Brust oder, in der Achselhöhle können erste Hinweise auf eine Brustkrebserkrankung sein. Veränderungen sollten immer von einer Fachperson untersucht werden. Bei einer Untersuchung werden Brüste, Achselhöhlen und Schlüsselbeingruben mit abtasten untersucht. Steht ein erster Verdacht auf Brustkrebs fest, folgen weitere Tests. Eine Röntgenuntersuchung der Brust oder eine Biopsie sind die gängigsten Verfahren. Wurde Brustkrebs diagnostiziert, können weitere Untersuchungen angebracht sein. Zur Behandlung von Brustkrebs stehen den Ärzten und Ärztinnen operative Tumorentfernung, Chemotherapie, Bestrahlung und eine Anti-Hormon-Therapie zur Verfügung. Eine Nachsorgeuntersuchung findet mindestens fünf Jahre lang alle sechs Monate statt.

Das Spital Thun ist seit 2019 ein DKG zertifiziertes Brustzentrum. Die Zertifizierung stammt aus der Deutschen Krebsgesellschaft. Das Zertifizierungssystem ist an hohe Qualitätsmassstäben orientiert. Dem Spital Thun gelingt mit dieser Zertifizierung einen wichtigen Schritt in der Behandlung von Brustkrebs.

In der Sendung praxis gsundheit “Brustkrebs – Behandlung in einem zertifizierten Brustzentrum” spricht David Staudenmann mit Dr. med. Peter Diebold, Chefarzt Frauenklinik, Spital Thun, und mit Frau Portmann über das Thema Brustkrebs.

Mein Körpergefühl ist heute wieder so, wie vor der Erkrankung

Ruth Portmann, Patientin

März 2020

 

Unsere Beiträge bieten Ihnen hochwertige und verlässliche Informationen. Dafür stehen namhafte Experten und die journalistische Sorgfalt eines erfahrenen TV-Teams.

Experten:
Dr. med. Peter Diebold, Facharzt FMH für Gynäkologie und Geburtshilfe, Chefarzt Frauenklinik, Spital Thun und Leiter zertifiziertes Brustzentrum Thun-Berner Oberland
Moderation:
David Staudenmann, Geschäftsführender Gesellschafter der santémedia AG, Moderator medizinischer TV-Sendungen seit 2011
Patientenerfahrung:
Ruth Portmann, Erfahrungsbericht zu Brustkrebs
Produktion:
Amanda Epper, Leiterin Produktion
Herausgeber:
santémedia AG, Bern, produziert seit 2001 medizinische und gesundheitspolitische TV-Sendungen und ist in der Schweiz Marktführerin auf diesem Gebiet.
Beitrag erstellt:
16.03.2020
Letzte Überprüfung:
17.03.2020

Diskutieren Sie mit

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.