Neuste Artikel

Artikel mit Video



Chirurgie  •  Medizin  •  Zähne

Zahnimplantat – Digitaltechnik

Dank der modernen Digitaltechnik wird das Einsetzen von künstlichen Zahnimplantaten immer einfacher. Mit CAIS, computergestützter Zahnimplantatchirurgie, gelingt der Eingriff ohne Schwellung, Schmerzen und Aufklappen des Zahnfleisches.

Zahnimplantate sind künstliche Zahnwurzeln, die den eigenen Zahn ersetzen.
Die Implantatchirurgie profitiert von der fortgeschrittenen Digitaltechnik. Prozesse werden dadurch vereinfacht.

In der Sendung praxis gsundheit „Zahnimplantat – Digitaltechnik“ spricht David Staudenmann mit Prof. Dr. med. dent. Daniel Buser, Facharzt für Oralchirurgie & Implantologie an der ZMK Bern und einem Patienten über CAIS, moderne computerassistierte Zahnimplantatchirurgie.

Es ist unglaublich wie präzise die Digitaltechnik ist

Prof. Dr. med. Georg Eisner, Patient

Ein Beispiel dafür ist Computer-assisted Implant Surgery (CAIS). Diese ermöglicht eine Behandlung ohne Aufklappung des Zahnfleisches.
CAIS ermöglicht eine genaue digitale Planung des Eingriffs. Dazu gehört die Ermittlung der exakten Position des zukünftigen Implantats. Bevor das Implantat eingesetzt werden kann, entfernt man den alten, «natürlichen» Zahn und lässt den Kiefer mindestens vier Monate heilen.

Kieferabformungen mit dem Scanner und Röntgenaufnahmen in 3D können auf modernste Weise durchgeführt werden, damit die Operationsschablone genaustens hergestellt werden kann. Diese ermöglicht bei der Operation die exakte Platzierung des künstlichen Zahns.

Durch die computerunterstützte Implantationschirurgie kann die Stabilität des Zahnimplantats gemessen werden (ISQ-Wert).

Es dauert durchschnittlich vier Wochen, bis der neue Zahn eingeheilt ist. In der Schlusskontrolle wird der ISQ-Wert erneut gemessen. Ist dieser zu hoch, können entsprechende prothetische Massnahmen vorgenommen werden.

CAIS ist für Patienten sehr attraktiv. Der grösste Vorteil besteht darin, dass keine Schwellung auftritt und der Patient keine Schmerzen hat. Die Anzahl der CAIS-Eingriffe wird in Zukunft sicher ansteigen.

Diskutieren Sie mit

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest