Neuste Artikel

Artikel mit Video



Anzeige

Lichen Sclerosus

ExpertInnen: Prof. Dr. med. Andreas Günthert, Bettina Fischer

Lichen Sclerosus ist eine chronisch verlaufende, entzündliche Erkrankung der äusseren Genitale, welche nicht ansteckend ist. Symptome können Jucken und Brennen im Intimbereich, Vernarbungen und Flecken, Beschwerden während und nach dem Geschlechtsverkehr, wiederkehrende Blasenprobleme und Pilzinfektionen sein.

Lichen Sclerosus ist keine Geschlechtskrankheit. Körpereigene immunkompetente Zellen zerstören bei dieser Krankheit das elastische Bindegewebe der Unterhaut und begleitend tritt eine Gefässentzündung auf. Die Erkrankung verläuft typischerweise über viele Jahre in Schüben, wobei dieser auch über Jahre ohne Symptome sein kann. Wahrscheinlich sind ca. 4% aller Frauen betroffen, bei Männern und Kindern ist das Risiko etwas geringer, an Lichen Sclerosus zu erkranken.

In der Sendung praxis gsundheit «Lichen Sclerosus» spricht David Staudenmann mit Prof. Dr. Andreas Günthert und Bettina Fischer über Lichen Sclerosus, eine chronisch entzündliche Hauterkrankung, welche die äusseren Genitalbereich betrifft.

Bei jucken im Genitalbereich sollte man an Lichen Sclerosus denken

Bettina Fischer, Vertreterin der Patientenorganisation «Verein Lichen sclerosus»

September 2016

 

Unsere Beiträge bieten Ihnen hochwertige und verlässliche Informationen. Dafür stehen namhafte Expertinnen und Experten, sowie die journalistische Sorgfalt eines erfahrenen TV-Teams.

ExpertInnen:
Prof. Dr. med. Andreas Günthert, Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe, Chefarzt Frauenklinik, Luzerner Kantonsspital
Bettina Fischer, Vertreterin der Patientenorganisation «Verein Lichen sclerosus»
Moderation:
David Staudenmann, CEO und Mitinhaber santémedia AG, Moderator medizinischer und gesundheitspolitischer TV-Sendungen
Produktion:
Amanda Epper, Leiterin Produktion
Herausgeber:
santémedia AG, Bern, spezialisiert auf Kommunikation im Gesundheitswesen, realisiert seit 2001 eigene, redaktionelle medizinische und gesundheitspolitische TV-Sendungen und ist in der Schweiz Marktführerin in diesem Bereich.
Beitrag erstellt:
04.09.2016
Letzte Überprüfung:
20.01.2022

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.