Neuste Artikel

Artikel mit Video



Eltern  •  Familie  •  Kinder & Jugend  •  Prävention

Gift – Notfallauskunft „Tox Info“ bei Vergiftungen

Gift ist gefährlich. Vor allem für Kinder, die im Haushalt Medikamente, Putzmittel oder sonstige giftige Substanzen in die Finger bekommen, ist das Vergiftungsrisiko gross. Das Kompetenzzentrum Tox Info berät im Notfall telefonisch unter der Rufnummer 145.

Putzmittel, Shampoo oder Medikamente – was im Haushalt herumliegt, ist auch für Kinder interessant. Das Interesse, den Gegenstand zu erkunden und zu probieren, führt zu vielen ungewollten Vergiftungsfällen. Auch Teenager, die bewusst eine Überdosis an Medikamenten genommen haben, schweben teilweise in Gefahr, die Eltern sind im Ungewissen.

Das Kompetenz- und Informationszentrum für Gift in der Schweiz ist Tox Info. Die Stiftung feiert 2016 ihr 50-jähriges Bestehen. Bei Fragen rund um Vergiftungen sind Privatpersonen, Fachleute und Unternehmen bei Tox Info und der Hotline 145 an der richtigen Adresse.

Bei Tox Info sind rund zwei Fachpersonen auf der Hotline erreichbar. Sie stellen den Anrufern wichtige Fragen. Für die richtige Auskunft ist es wichtig zu wissen, welche Substanzen in welcher Dosierung eingenommen wurden oder wie der allgemeine Zustand des vermeintlich Vergifteten ist. Die Fachpersonen arbeiten mit einem Computer und vielen verschiedenen Quellen, um beispielsweise Produkteinformationen vom Bundesamt für Gesundheit abzurufen. Sie gehen jeweils von der schlimmstmöglichen Substanz in der maximal möglichen Dosierung aus, um im Fall der Fälle nicht von einer zu harmlosen Situation auszugehen.

In der Sendung TOP MED „Gift! Hintergründe, Hilfe, Prävention“ spricht Geri Staudenmann mit Dr. med. Kupferschmid, Dr. med. Colette Degrandi und Dr. med. Catherine Sutter über Vergiftungen das das Kompetenzzentrum Tox Info.

Herumliegende Medikamente sind für Kinder am gefährlichsten

Dr. med. Hugo Kupferschmidt, Direktor und Chefarzt Tox Info Suisse

Juni 2016

Diskutieren Sie mit

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.