Neuste Artikel

Artikel mit Video



Einfluss der Ernährung auf die sportliche Leistungsfähigkeit

Prof. Dr. Lukas Zahner erläutert den Zusammenhang zwischen Ernährung und deren Einfluss auf die sportliche Leistungsfähigkeit.

Bei hoher körperlicher Belastung sind Kohlenhydrate sehr wichtig. Die Kohlenhydrate füllen unsere Glykogene vor und nach dem Sport wieder auf. Glykogene sind die Speicherform von Zucker in unseren Muskeln. Diese Glykogene werden während dem Sport vom Körper benötigt, damit er leistungsfähig ist. Wenn dieser Vorrat erschöpft ist fühlt man sich ausgelaugt und braucht eine Pause. Um den Vorrat wieder aufzufüllen reicht während des Sports bereits ein Traubenzucker und etwas Wasser. Um abzunehmen trinkt man während des Sportes aussschliesslich Wasser, damit der Körper den Vorrat an Glykogenen mit Fettverbrennung wieder wettmacht.

Diskutieren Sie mit

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.