Neuste Artikel

Artikel mit Video



Anzeige
Berufsportraits  •  Medizin  •  Pflege

So arbeiten Pflege und Küche im Spital Tiefenau

ExpertInnen: Nicolas Küng, Slavica Dukic, Bernhard Weiss

Essensbestellungen aufnehmen und verarbeiten, Medikamente bereitstellen, kontrollieren und abgeben oder eine Thorax-Drainage anlegen – verfolgen Sie einen Arbeitsalltag von Pflege und Küche im Spital Tiefenau.

Im zweiten Teil der vierteiligen Spezialsendung anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Spital Tiefenau lernen Sie verschiedenen Tätigkeiten des Pflege- und Küchenpersonals kennen. Wie wird eine Chemotherapie vorbereitet? Was ist eine Thorax-Trenache? Und wie ist der Verlauf einer Essensbestellung beim Patienten bis zur Verteilung auf der Pflegestation?

In der Sendung praxis gsundheit «Das Spital Tiefenau – ein Arbeitstag im Jubiläumsjahr (2. Teil)» zeigen wir den Arbeitsalltag vom Pflege- und Küchenpersonal im Spital Tiefenau.

Die Ausbildung von Lernenden und Studierenden nimmt viel Zeit in Anspruch

Slavica Dukic, Dipl. Pflegefachfrau

August 2013

 

Unsere Beiträge bieten Ihnen hochwertige und verlässliche Informationen. Dafür stehen namhafte Expertinnen und Experten, sowie die journalistische Sorgfalt eines erfahrenen TV-Teams.

ExpertInnen:
Nicolas Küng, Fachmann Gesundheit i.A., Spital Tiefenau
Slavica Dukic, Dipl. Pflagefachfrau, Spital Tiefenau
Bernhard Weiss, Dipl. Pflegefachmann, Spital Tiefenau
Moderation:
David Staudenmann, CEO und Mitinhaber santémedia AG, Moderator medizinischer und gesundheitspolitischer TV-Sendungen
Produktion:
Amanda Epper, Leiterin Produktion
Herausgeber:
santémedia AG, Bern, spezialisiert auf Kommunikation im Gesundheitswesen, realisiert seit 2001 eigene, redaktionelle medizinische und gesundheitspolitische TV-Sendungen und ist in der Schweiz Marktführerin in diesem Bereich.
Beitrag erstellt:
21.08.2013
Letzte Überprüfung:
20.01.2022

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.