Neuste Artikel

Artikel mit Video



Arbeitsalltag auf dem Notfall, der Intensivstation und beim Betriebselektriker

Leben und Tod auf der Intensivstation, Übergaben und Rapporte auf der Notfallstation und wichtige Betriebselektrik – wie sieht der Alltag im Spital Tiefenau aus?

Das Spital Tiefenau feiert 2013 ihr 100 jähriges Bestehen. Im vierten Teil einer Spezialserie von „praxis gsundheit“ lernen Sie die verschiedenen Tätigkeiten der Notfallstation, der Intensivstation und der Betriebselektriker kennen. Wie verläuft die Erstversorgung eines Notfallpatienten? Was beinhaltet die Betreuung auf der Intensivstation? Und wie funktioniert das Lüftungssystem des Spitals Tiefenau?

In der Sendung praxis gsundheit „Das Spital Tiefenau – ein Arbeitstag im Jubiläumsjahr (4. Teil)“ zeigen wir den Arbeitsalltag in den Arbeitsbereichen des Notfalls, der Intensivstation und des Betriebselektrikers im Spital Tiefenau.

Der Tod gehört auf die Intensivstation wie das Leben auch

Michaela Szabo, Leiterin IPS

August 2013

Diskutieren Sie mit

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.