Neuste Artikel

Artikel mit Video



Anzeige
Chirurgie  •  Medizin

Adipositas und Kinderwunsch

ExpertInnen: Dr. med. Markus von der Groeben

Adipositas, auch bekannt als Übergewicht, ist ein grosses Thema unserer Zeit, vorwiegend in Industrieländern. Während Risiken wie Diabetes mellitus, Gelenkprobleme und Herz-Kreislauferkrankungen bekannt sind, sind für viele Paare die Folgen von Übergewicht auf die Fruchtbarkeit von Mann und Frau, den Schwangerschaftsverlauf, die Entwicklung des Ungeborenen sowie die Gesundheit des geborenen Kindes unbekannt.

Adipositas oder Übergewicht bestimmen die Ärzte mit Hilfe des Body-Mass-Indexes BMI. Das Körpergewicht wird in Bezug zur Körpergrösse gemessen. Ab einem BMI von 25 spricht man von Übergewicht, ab einem BMI von 30 spricht man von Adipositas.

Mit steigendem Gewicht steigt das Risiko für Mutter und Kind. Übergewichtige Frauen haben deutlich grössere und schwerere Babys als Frauen, die ein Normalgewicht haben. Die Geburt kann dadurch erschwert werden. Die Kaiserschnittrate bei adipösen Schwangeren ist deutlich höher. Besonders Frauen mit Übergewicht oder Adipositas sollten ihren Fokus während der Schwangerschaft auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung legen.

Die Fruchtbarkeit wird durch Adipositas oder Übergewicht negativ beeinflusst. Deshalb sollten Frauen, die an Übergewicht oder Adipositas leiden, bereits vor einer Schwangerschaft ans Abnehmen denken. Es stehen den Frauen verschiedene Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Übergewichts-, Ernährungs- und Bewegungstherapien oder auch eine Adipositasoperation kann zum Einsatz kommen. Bei Schwangerschaften nach einem bariatrischen Eingriff ist die Nachbetreuung durch ein professionelles Team elementar.

In der Sendung praxis gsundheit “Adipositas und Kinderwunsch” spricht David Staudenmann mit Dr. med. Markus von der Groeben, Facharzt FMH für Chirurgie, Adipositaszentrum Spital Muri, und mit einer Patientin über Adipositas und Kinderwunsch.

Ich würde mich früher für eine Operation entscheiden

Michelle A. Hampton, Patientin

 

Unsere Beiträge bieten Ihnen hochwertige und verlässliche Informationen. Dafür stehen namhafte Expertinnen und Experten, sowie die journalistische Sorgfalt eines erfahrenen TV-Teams.

ExpertInnen:
Dr. med. Markus von der Groeben, Facharzt FMH für Chirurgie, Leitender Arzt Chirurgie Adipositaszentrum Spital Muri
Moderation:
David Staudenmann, Geschäftsführender Gesellschafter der santémedia AG, Moderator medizinischer TV-Sendungen seit 2011
Patientenerfahrung:
Michelle A. Hampton, Erfahrungsbericht zu Adipositas
Produktion:
Amanda Epper, Leiterin Produktion
Herausgeber:
santémedia AG, Bern, produziert seit 2001 medizinische und gesundheitspolitische TV-Sendungen und ist in der Schweiz Marktführerin auf diesem Gebiet.
Beitrag erstellt:
16.12.2020
Letzte Überprüfung:
16.12.2020

1 Kommentar

  1. Gianna

    Mein Parner und ich hatten über viele Jahre den Wunsch Kinder zu haben.
    Da ich über viele Jahre an Adipositas geleidet habe mussten wir immer wieder Rückschläge hinnehmen. Ich bin unglaubluch dankbar, dass unser Kinderwunsch nach einer erfolgreichen Behandlung gegen Adipositas in Erfüllung gegangen ist.
    Herzlichen Dank für den wertvollen Beitrag und den Erfahrungsbericht von Frau Hampton.
    Ich würde heute auch früher profesionelle Hilfe suchen.

    Reply

Diskutieren Sie mit

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.