Neuste Artikel

Artikel mit Video



Chirurgie  •  Medizin  •  Tumore

Prostata – Greenlight-Laser behandelt schonend

Die gutartige Vergrösserung der Prostata ist eine der häufigsten Erkrankungen des älteren Mannes. Nützen Medikamente nichts, muss sich der Betroffene möglicherweise einer Operation unterziehen. Mit dem Greenlight-Laser kann gutartig vergrössertes Prostatagewebe schonend verdampft werden.

Die Prostata ist ein männliches Geschlechtsorgan und liegt direkt unter der Blase. Die Harnröhre wird von der Prostata umschlossen. Muss ein Mann etwas fortgeschrittenen Alters mehrmals nachts auf die Toilette und kann die Blase eventuell nicht vollständig entleeren, liegt die Vermutung auf eine Prostatavergrösserung nahe. Dabei ist wichtig, dass eine bösartige Wucherung – der Prostatakrebs – mit einem kleinen Bluttest ausgeschlossen wird.

Prostatavergrösserung ist ein schleichender Prozess und sollte dann behandelt werden, wenn die Harnblase stark überdehnt wird und allenfalls die Nieren wegen Zurückstauen von Harn geschädigt werden.

Konservative Behandlungsmethoden sind das Vermeiden von starken Gewürzen oder Alkohol, regelmässige Bewegung oder Medikamente, die den Hormonhaushalt beeinflussen.

Erzielen die oben genannten Massnahmen nicht die gewünschte Wirkung, muss operiert werden. Eine neue, schonende Behandlung stellt die Behandlung mit dem Greenlight-Laser dar. Mit dem grünen Licht („Greenlight“), das 0.8mm in die Haut eindringt, wird das gutdurchblutete, rote Gewebe der Prostata besonders gut erhitzt. Das Gewebe der vergrösserten Drüse kann so verdampft/abgetragen werden. So hat die Harnröhre wieder mehr Platz. Dieser Eingriff ist praktisch blutungsfrei und bleibt ohne Narben.

In der Sendung TOP MED „Schonende Operation durch Greenlight-Laser“ spricht Geri Staudenmann mit Dr. med. Urs Egli, Dr. med. Dominique Gobet und einem Patienten über die Behandlung von einer Prostatavergrösserung mit Greenlight-Laser.

es geht mir sehr gut

Michael Lewis, Patient

Oktober 2015

Diskutieren Sie mit

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.