Neuste Artikel

Artikel mit Video



Quark – einfach wirkungsvoll

Wickelfachfrau Fabienne Wyttenbach-Ryter empfiehlt Quarkkompressen bei Erkältungen. Wer im Winter an Halsschmerzen leidet, kann statt einer Tablette auch eine Quarkkompresse versuchen.

Magerquark eignet sich sehr gut für eine Kompresse. Zwei Löffel Quark auf ein Haushaltspapier streichen und dann mit einem Halstuch von Ohr zu Ohr binden. Der Quark wirkt stark entzündungshemmend und kühlt den Hals. Es ist wichtig sich nach einem Quarkwickel nicht direkt in Zugluft zu begeben, sondern dass man den Hals möglichst geschützt und warm hält. Wenn man erkältet ist sollte man ausserdem genügend Tee trinken und sich ein wenig Ruhe gönnen.

Diskutieren Sie mit

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest