Neuste Artikel

Artikel mit Video



Privatspitäler – Rosinenpicker im Gesundheitswesen?

Spitäler müssen sich in einem Wettbewerb behaupten. So will es das Gesetz. Öffentliche Spitäler stehen in Konkurrenz zu privaten Spitälern. Privaten Spitalgruppen wird oft der Vorwurf gemacht, sie würden nur die lukrativen Fälle behandeln und Rosinenpickerei betreiben. Wir fragen nach!

Welche Rolle spielen sie im Schweizer Gesundheitssystem, welche Leistungen erbringen sie? Welches sind die Herausforderungen für die Zukunft?

In der Sendung praxis gsundheit „Privatspitäler – Rosinenpicker im Gesundheitswesen?“ spricht Geri Staudenmann mit Raymond Loretan und Beat Röthlisberger über den Vorwurf der Rosinenpickerei und was an ihm dran ist.

Private sind effizienter

Beat Röthlisberger

Diskutieren Sie mit

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.