Neuste Artikel

Artikel mit Video



Gesundheitswesen – krank oder gesund?

Im Oktober sind Parlamentswahlen, Ende Jahr geht die Legislatur zu Ende. Die Gesundheitspolitik ist und bleibt ein Kernthema in Bundesbern.

Die Schweiz hat nach den Niederlanden das zweitbeste Gesundheitssystem Europas. Trotzdem sehen die anwesenden Gesundheitspolitiker noch Verbesserungspotential. Einheitskasse, Managed Care, Prämienlast, Integrierte Versorgung, Personalmangel, Einfluss der demografischen Entwicklung auf die Versorgung sind Themen, mit denen sich die Politik beschäftigt hat und auch in der kommenden Legislaturperiode beschäftigen wird.

in der Sendung praxis gsundheit „Gesundheitswesen – krank oder gesund?“ spricht Geri Staudenmann mit Ruth Humbel, Bruno Pezzatti und Jean-François Steiert über erreichte Ziele, gescheiterte Vorlagen und den Ausblick in die gesundheitspolitische Zukunft

Bezahlbare Gesundheit für alle!

Jean-François Steiert

September 2015

Diskutieren Sie mit

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest