Neuste Artikel

Artikel mit Video



Anzeige

Gesundheitskosten – steigen sie weiter?

ExpertInnen: Dr. med. Urs Stoffel, Thomas Straubhaar, Franz Stocker

Die neusten Zahlen des Bundes zeigen, dass die Gesundheitskosten weiter steigen. Am stärksten ins Gewicht fallen die Steigerungen der Ausgaben bei der ambulanten Behandlung in Spitälern, bei der Spitex und bei der Behandlung durch Ärzte.

In der Sendung diskutieren Experten aus diesen Bereichen die Gründe und Auswirkungen.

In der Sendung TOP MED “Steigen die Gesundheitskosten weiter?” diskutiert Geri Staudenmann mit Dr. med. Urs Stoffel, Thomas Straubhaar und Franz Stocker über die steigenden Gesundheitskosten.

Juni 2013

 

Unsere Beiträge bieten Ihnen hochwertige und verlässliche Informationen. Dafür stehen namhafte Expertinnen und Experten, sowie die journalistische Sorgfalt eines erfahrenen TV-Teams.

ExpertInnen:
Dr. med. Urs Stoffel, Facharzt FMH für Chirurgie, Präsident der Ärztegesellschaft Kanton Zürich, Vorstandsmitglied Schweizer Ärzteverbindung FMH
Thomas Straubhaar, Spitaldirektor a.i. Spital Bülach, Präsident ANQ - Verein für Qualitätsentwicklung in Spitälern u. Kliniken
Franz Stocker, Mitglied Zentralvorstand Spitex Verband Schweiz, Präsident Spitex Verband ZH
Moderation:
Geri Staudenmann, Inhaber santémedia AG, Moderator medizinischer und gesundheitspolitischer TV-Sendungen
Produktion:
Amanda Epper, Leiterin Produktion
Herausgeber:
santémedia AG, Bern, spezialisiert auf Kommunikation im Gesundheitswesen, realisiert seit 2001 eigene, redaktionelle medizinische und gesundheitspolitische TV-Sendungen und ist in der Schweiz Marktführerin in diesem Bereich.
Beitrag erstellt:
08.06.2013
Letzte Überprüfung:
20.01.2022

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.