Neuste Artikel

Artikel mit Video



DRG – Verlierer Patient?

Spitalleistungen werden seit diesem Jahr nach so genannten Fallpauschalen (DRG) abgerechnet. Kritiker bemängeln, das heutige System führe zu Lasten der Patienten zu Qualitätsabbau, weniger Innovationen und zu einer Zweiklassenmedizin.

Befürworter wolle keine Änderung am System, sie befürchten Mehrkosten. In der Sendung diskutieren Experten die heutige Situation.

In der Sendung TOP MED “DRG – Verlierer Patient?” spricht Geri Staudenmann mit Dr. Willy Oggier, Dr. Urs Stoffel und Dr. Simon Hölzer über die Fallpaschalen.

Oktober 2012

Diskutieren Sie mit

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest