Neuste Artikel

Artikel mit Video



Anzeige

Gerangel um Einheitskasse

ExpertInnen: Dr. rer. pol. Heinz Locher, Jacqueline Fehr, Dr. med. Yvonne Gilli

Vor knapp einem Jahr wurde eine weitere Initiative für eine Einheitskrankenkasse eingereicht. Diese Initiative wird vom Bundesrat jedoch abgelehnt. Der Bundesrat hat dem Parlament einen Gegenvorschlag unterbreitet. Dieses Vorgehen wird jedoch stark kritisiert.

Wie geht es nun weiter? Dies wird in der Sendung diskutiert.

In der Sendung praxis gsundheit “Gerangel um Einheitskasse” diskutiert Geri Staudenmann mit Dr. rer. pol. Heinz Locher, Jacqueline Fehr und Yvonne Gilli über die abgelehnte Initiative.

März 2013

 

Unsere Beiträge bieten Ihnen hochwertige und verlässliche Informationen. Dafür stehen namhafte Expertinnen und Experten, sowie die journalistische Sorgfalt eines erfahrenen TV-Teams.

ExpertInnen:
Dr. rer. pol. Heinz Locher, Präsident ASK - Allianz Schweizer Krankenversicherer, Gesundheits-Oekonom
Jacqueline Fehr, Nationalrätin SP Kanton ZH, Mitglied Gesundheitskommission des Nationalrats
Dr. med. Yvonne Gilli, designierte Präsidentin FMH (ab 1.2.2021) , Fachärztin für Allgemeine Innere Medizin FMH mit Schwerpunkt der Tätigkeit auf Gynäkologie und Geburtshilfe
Moderation:
Geri Staudenmann, Inhaber santémedia AG, Moderator medizinischer und gesundheitspolitischer TV-Sendungen
Produktion:
Amanda Epper, Leiterin Produktion
Herausgeber:
santémedia AG, Bern, spezialisiert auf Kommunikation im Gesundheitswesen, realisiert seit 2001 eigene, redaktionelle medizinische und gesundheitspolitische TV-Sendungen und ist in der Schweiz Marktführerin in diesem Bereich.
Beitrag erstellt:
07.03.2013
Letzte Überprüfung:
20.01.2022

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.