Neuste Artikel

Artikel mit Video



Anzeige

Medikamente – Weg frei für Preissenkungen!

ExpertInnen: Pascal Strupler, Walter P. Hölzle

Bund und Pharmaindustrie haben ihren Streit um Medikamentenpreise beigelegt. Mit dem ausgehandelten Kompromiss können die Medikamentenpreise gesenkt werden, wie dies der Bundesrat beschlossen hat. Auch sollen neu zugelassene Medikamente rascher von der Grundversicherung bezahlt werden.

In der Sendung diskutieren Vertreter von Behörden und der Pharmabranche über die Auswirkungen des Kompromisses.

In der Sendung TOP MED “Medikamente – Weg frei für Preissenkungen!” diskutiert Geri Staudenmann mit Pascal Strupler undWalter P. Hölzle über die Preissenkungen.

Wir sparen hunderte Millionen Franken

Pascal Strupler, Direktor des Bundesamtes für Gesundheit BAG

April 2013

 

Unsere Beiträge bieten Ihnen hochwertige und verlässliche Informationen. Dafür stehen namhafte Expertinnen und Experten, sowie die journalistische Sorgfalt eines erfahrenen TV-Teams.

ExpertInnen:
Pascal Strupler, ehem. Direktor des Bundesamtes für Gesundheit, zukünftiger VRP Spital Wallis
Walter P. Hölzle, Präsident der Vips - Vereinigung Pharmafirmen der Schweiz
Moderation:
Geri Staudenmann, Inhaber santémedia AG, Moderator medizinischer und gesundheitspolitischer TV-Sendungen
Produktion:
Amanda Epper, Leiterin Produktion
Herausgeber:
santémedia AG, Bern, spezialisiert auf Kommunikation im Gesundheitswesen, realisiert seit 2001 eigene, redaktionelle medizinische und gesundheitspolitische TV-Sendungen und ist in der Schweiz Marktführerin in diesem Bereich.
Beitrag erstellt:
02.04.2013
Letzte Überprüfung:
20.01.2022

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.