Neuste Artikel

Artikel mit Video



Generika – Millionen sparen?

Mit Generika könnten im Gesundheitswesen 250 Millionen Franken pro Jahr gespart werden. Dies sagt eine neue Studie. In den vergangenen zehn Jahren wurde der Anteil von Generika am Medikamentenmarkt erhöht, die Preise sind gesunken.

In der Sendung diskutieren Experten, ob weitere Einsparungen möglich sind und wie dies geschehen soll.

In der Sendung praxis gsundheit “Generika – 250 Millionen sparen?” diskutiert Geri Staudenmann mit Dr. Peter Huber und Dr. med. Monika Diebold über die Generika.

Generika haben ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Dr. Peter Huber, Geschäftsführer Intergenerika

Dezember 2013

Diskutieren Sie mit

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.