Hautkrebs heute

24.11.2016

Hautkrebs ist nicht gleich Hautkrebs. Es gibt vielfältige Hautkrebsmanifestationen. Am häufigsten diagnostizieren Ärzte das Basalzellkarzinom, während schwarzer Hautkrebs – die gefährlichste Form aller Hautkrebserkrankungen - deutlich seltener auftritt. Welche Therapie eignet sich für welchen Hautkrebstyp? Wie kann man sich vor Hautkrebs schützen? Und bei welchen Anzeichen gilt es einen Arzt aufzusuchen?

Zu Gast bei Geri Staudenmann sind neben einem Patienten auch Dr. med. Stephan Nobbe, Leitender Arzt Dermatologie am Kantonsspital Frauenfeld sowie Prof. Dr. med. Beat Frauchiger, Chefarzt Innere Medizin am Kantonsspital Frauenfeld.
 

Bitte ergänzen sie Namen und Email-Adresse
Ihr Beitrag wird nach Prüfung veröffentlicht. Beleidigende, rassistische, nicht in Schriftsprache verfasste oder nicht sachbezogene Beiträge werden gelöscht. Freigeschaltet werden die Beiträge von 7 bis 19 Uhr.
128
0
Weiterleiten