Prostatakrebs - Vorsorge und Behandlung

12.06.2017

An Prostatakrebs erkranken in der Schweiz pro Jahr rund 6200 Männer. Damit ist Prostatakrebs die häufigste Krebsart überhaupt. Die Behandlung von Prostatakrebs wird individuell geplant. Sie ist abhängig von der Grösse des Tumors, den Eigenschaften des Gewebes und davon, ob Lymphknoten befallen oder Metastasen vorhanden sind. Mehr über diese Erkrankung erfahren Sie in unserer Sendung.

Zu Gast bei David Staudenmann ist neben einem Patient auch Prof. Dr. med. Tullio Sulser, Direktor der Klinik für Urologie, USZ.
 

Bitte ergänzen sie Namen und Email-Adresse
Ihr Beitrag wird nach Prüfung veröffentlicht. Beleidigende, rassistische, nicht in Schriftsprache verfasste oder nicht sachbezogene Beiträge werden gelöscht. Freigeschaltet werden die Beiträge von 7 bis 19 Uhr.
44
0
Weiterleiten