Gesundheitskosten - Leistungen rationieren?

20.03.2017

Die Gesundheitskosten steigen jedes Jahr. Die Politik nimmt Massnahmen ins Visier, um gegen das Kostenwachstum anzukämpfen. Ärzte sollen für ihre Leistungen nur noch im Rahmen eines definierten Budgets entschädigt werden. Dagegen laufen die Ärzte Sturm, denn die Patienten würden nicht mehr die beste Behandlung erhalten.

Zu Gast bei Geri Staudenmann sind Bea Heim, Nationalrätin SP SO, Mitglied der Gesundheitskommission des Nationalrats und Dr. Jürg Schlup, Präsident Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte FMH.

Bitte ergänzen sie Namen und Email-Adresse
Ihr Beitrag wird nach Prüfung veröffentlicht. Beleidigende, rassistische, nicht in Schriftsprache verfasste oder nicht sachbezogene Beiträge werden gelöscht. Freigeschaltet werden die Beiträge von 7 bis 19 Uhr.
5
0
Weiterleiten